Mittwoch, 18. Juli 2012

Malkörbchen

Ein Malkörbchen ist schon was feines. Viel Platz für Stifte, Papier & andere Sachen
die junge Damen brauchen. Aber nochmal nähen möchte ich es glaub ich nicht.

Den Schnitt habe ich mir gebastelt aber ich sag Euch das Wachstuch & das
Volumenvlies & Jeansstoff waren sehr steif. Gut 4 Stunden habe ich gebraucht.

Der Kleinen gefällts.







 


Übrigens den Pullover den meine Tochter auf dem Foto 
an hat war mein allererster genähter Pullover ;-).

Liebe Grüße

Eure Sandra

Kommentare:

miari by jenny hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Sache, so ein Malkörbchen. Da hat sich die Arbeit aber auf jeden Fall gelohnt! Ich kann mir aber vorstellen, dass bei den vielen dicken Schichten Deine Nähma zu kämpfen hatte.
LG Jenny

la stella di gisela hat gesagt…

Glaube ich Dir gerne, daß es eine schwierige Sache war. Da hast Du aber eine sehr gutmütige Nähmaschine, daß die so was gepackt hat! Meine hätte glaube ich gestreikt! Und das Shirt ist toll.....als erstes Werk!
Liebe Grüße
Gisela

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

ich finde er ist sehr schön geworden und am wichtigsten ist doch dass die Kinder Freude dran haben, auch wenn du dich sehr geplagt hast dabei!

liebe Grüße
Silvia

Jasalu.de - mit Liebe handgemacht hat gesagt…

Die Arbeit hat sich aber auf jedenfall gelohnt! das Körbchen ist super, super schön geworden!
Ich glaube dir gerne dass du zu kämpfen hattest, gerade das Wenden wahrscheinlich :-)
Ganz viele liebe sonnige Grüße
Nicole

kreativkäfer hat gesagt…

wow das ist ja riesig da geht jede menge rein! sehr schön,
glg andrea

allerHand gezaubert hat gesagt…

Hey, wieder eine tolle Idee- sehr schön :)

Liebe Grüße
Sisa

scharly Anders ist anders hat gesagt…

super schön!!!
die Arbeit hat sich gelohnt :o)))
ganz liebe Grüße
scharly

... Sabine hat gesagt…

Die Arbeit hat sich aber echt gelohnt! Da kommt wenigstens mal Ordnung ins Chaos!

VG Bine

Andrea hat gesagt…

das ist ja eine tolle Idee!!! die muss ich mir merken. sieht super aus:-)

glg andrea

bellaina hat gesagt…

Klasse!

Alles was zählt ist doch das Ergebnis ;-))))

Allerliebste Grüße
Sabine