Dienstag, 27. Mai 2014

Romantisch cool


Noch eine Leggings für Feli ist entstanden. Aus dem exclusiv Lillstoff Red & White Roses. Ein super schöner Rosen Stoff, der wunderbar zum schwarz weißen Streifen Lillestoff harmoniert. Darum mussten noch 2 Appli Sterne als Kniepatch mit drauf. Der Schnitt ist aus der Ottobre 06/2012 Nr.26.










 Die Stoffe bekommt ihr hier.

 Noch mehr bunte Sachen für Kinder findet ihr hier oder hier oder hier.


Liebe Grüße

Eure Sandra




Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Tolle Leggings! Ich finde das schön mit den Felcken auf den Knien!
Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Sulevia hat gesagt…

Der Rosenstoff ist wirklich toll. LG

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Die Sternderl Knielösung ist total fesch!

kreativkäfer hat gesagt…

oh ist die schön, mit den kniepatten romantisch cool!
glg andrea

Nähwölkchen hat gesagt…

Total toll! Ohne Kniepatches sogar Mamatauglich…
Also los, Mutter Tochter Kombi :)

Lg, chrissi

julia hat gesagt…

Super cool die Leggings, ein echter Hingucker.

GLG Julia

julia hat gesagt…

Super cool die Leggings, ein echter Hingucker.

GLG Julia

julia hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
julia hat gesagt…

Super cool die Leggings, ein echter Hingucker.

GLG Julia

Tina hat gesagt…

Das ist echt cool! u.d mega mutig so romantisch mit absolut lässig zu mischen!
aber das Ergebnis ist genial!
Liebe Grüße Tina

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Na wenn das mal kein pfiffiges Outfit ist. Da kann der Sommer kommen.
Liebe Grüße, Manuela

mialoma hat gesagt…

Sehr sehr schick und steht deiner Feli ausgzeichnet!
Sei lieb gegrüßt,
Christin

mampia hat gesagt…

super cool, besonders mit den kniepatten, würde hier auch geliebt werden!
glg teresa

Danjela hat gesagt…

Alles in Kombination soooocooool!!!

GLG
Danjela

Hummelschn hat gesagt…

♥ jihaaa...is die toll geworden ;) die sternchen einfach zauber bling bling ;) toll ♥
deine jessi ♥

Beate hat gesagt…

sehr schick und Shirt und Pulli passen super dazu.

Liebe Grüße

Beate