Freitag, 22. Juni 2012

Wohnhaus Barbie

Hallo,

schon vor einiger Zeit habe ich von Andrea/Kreativkaefer einen Blogpost gesehen wie Sie und Ihre Familie ein sehr schönes Barbie Haus aus Holz gebaut haben.

Da wusste ich sowas will ich auch. Wir hatten unserer Tochter zu Weihnachten das original Barbie Haus gekauft - die Freude hielt nur kurz da sämtliche Möbel ständig umfielen daraufhin haben wir das Barbie Haus wieder zurück gegeben.

Wir machten uns an die Arbeit. Mein Mann hat gesägt, Möbel gebaut und ich dann gestrichen und genäht.

Es war zwar viel Aufwand aber der hat sich gelohnt.

Hier die Fotos :


Die Küche




Das Kinderzimmer




Das Wohnzimmer und das Badezimmer






Das Schlafzimmer


 Die Terrasse









 Der Balkon




Liebe Andrea - du warst mir eine Inspiration ........... danke.

Liebe Grüße

Eure Sandra

Kommentare:

julia hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch nachträglich an den Kleinen Mann. Das Barbiehaus ist ja super schön, da kann sicher kein gekauftes mithalten. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

GLG Julia

kreativkäfer hat gesagt…

wooooooow das ist ja sensationell!!! wunderbar habt ihr das gemacht!
glg andrea

kitzkatz hat gesagt…

Das ist toll geworden! War bestimmt total viel Arbeit ... und wird jetzt hoffentlich ewig eifrig bespielt.
(Ich kann ein bisschen mitreden, im April habe ich 3 Wochen lang ausführlich an einem Haus für unsere Mosnter-High-Puppen gesägt, geleimt, geschraubt und gemalt ... kanns du bei mir im Blog unter dem Label "Pupenhaus" angucken ... Aber so hoch wie deins ist es glaub ich nicht.)
Liebe Grüße
Anneliese

la stella di gisela hat gesagt…

Uuuuiii....das ist kein Haus - das ist ein Palast!
Wunderschön - ein Mädchentraum!
Liebe Grüße
Gisela

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Wow, ist das toll geworden!
Das darf ich meiner Maus gar nicht zeigen, denn wir restaurieren ihr Barbie-Holzhaus ebenfalls gerade, aber es wird am Ende sicher nicht so toll aussehen wie dieses!
Viele Grüße
Marion

kitzkatz hat gesagt…

Hallo,
nett von dir, dass du unser Haus angucken gekommen bist. :-)
Wir haben die Essenssachen alle aus normalem FIMO gemacht, das geht ganz einfach! (Kneten, formen, für 30 min bei 110° backen - fertig.)
Liebe Grüße
Anneliese

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Ist ja mal voll cool geworden!!! Da muss das Kinderzimmer ja echt riesig sein!
LG, Anne

allerHand gezaubert hat gesagt…

...ohhhhhh was schön, so ein großes Unikat-Haus -mit so vielen kleinen Details. Da muss Töchterchen sich aber gefreut haben :)

Liebe Grüße :)